Bei Darstellungsproblemen öffnen Sie die Online-Version dieses Newsletters bitte in Ihrem Browser

 
Combine Consulting GmbH
 
  Sehr geehrte Damen und Herren,

was bedeutet für Sie ein Arbeitsplatz? Oder wie es hierzulande immer öfter heißt: ein Workplace? Rahmen, Produktionsstätte, Kostenfaktor? Oder ein Ort, an dem Ihre Mitarbeiter jeden Tag Höchstleistungen vollbringen, eine Haltung nach innen und außen, ein Ort, der mehr ist als Schreibtisch und Kantine? Wir treffen bei unseren Kunden auf alle Facetten möglicher Antworten. Und doch gibt es immer zwei Gemeinsamkeiten: der Wunsch oder die Notwendigkeit nach Veränderung sowie die Tatsache, dass dort Menschen arbeiten.

Doch wie ist er nun, der Arbeitsplatz der Zukunft? Viele Fragen gibt es zu lösen, von strategischen Überlegungen bis zum finanziellen Rahmen, von Architektur und Ausstattung bis hin zum Wichtigsten, was Unternehmen heute haben: ihre Mitarbeiter. Also reden wir von Gebäuden, von IT-Lösungen und letztlich vom Verhalten der Menschen. Und nicht zu vergessen, um mit dem Dichter Hugo von Hofmannsthal zu sprechen: „Die Magie der Zusammenstellung macht erst das ästhetische, das sinnenhafte Ereignis möglich.“ Und spätestens hier sind wir bei der Komposition, beim Design angelangt.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, Ihre ganz eigene und vor allem beste Lösung zu finden, vielleicht sich sogar neu zu erfinden. Mit unseren Workplace-Redesign-Methoden analysieren wir nicht nur Gebäude, sondern wollen auch Ihre Mitarbeiter, Prozesse und Kultur verstehen. Nach unserer Überzeugung kann es nur so messbare Ergebnisse geben, die finanzielle Verbesserungen, gestiegene Effektivität und vor allem zufriedene Mitarbeiter nachhaltig aufzeigen. 

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und Inspiration für Ihre Immobilie.

Herzliche Grüße
 
Oliver Dittmar Dr. Andreas Kleinau Matthias Pietzcker
 
 
   
     
  THJNK AG: Entwicklung & Umsetzung eines neuen Bürokonzepts  
     
  HAMBURG. Die thjnk AG hat seit Mitte April 2016 in Hamburg einen neuen Standort. Im Gebäude „Boa Vista“, Vorsetzen 32–35, mit Blick auf Elbe und HafenCity, haben rund 250 Mitarbeiter moderne, modular flexible Büroflächen bezogen. combine Consulting formulierte für den neuen Firmensitz der Agenturgruppe in der Hansestadt die Anforderungsprofile für den Mieterausbau im Rahmen einer Mieterbaubeschreibung. Im Zuge der weiteren Flächenplanung übernahm combine Consulting die Nutzerkoordination, unterstützte das Projektmanagement und arbeitete das thjnk-spezifische Bürokonzept aus.  
  lesen Sie weiter  
 
   
     
  FUNKE MEDIENGRUPPE: Neue Unternehmenszentrale „FUNKE Media office“  
     
  ESSEN. Am 4. Juli wurde im Essener Universitätsviertel der Grundstein für eine der innovativsten Unternehmenszentralen der Medienbranche gelegt. Das neue FUNKE Media office bietet seinen ca. 1.200 Mitarbeitern nicht nur die perfekte Umgebung und Atmosphäre für kreatives und gemeinsames Arbeiten. Seine modernen Strukturen schaffen auch neue Arbeitswelten, die den rasanten Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft aufgreifen. combine Consulting begleitet die FUNKE MEDIENGRUPPE bei der Realisierung des Medienhauses der Zukunft.  
  lesen Sie weiter  
 
   
     
  LANDKREIS UELZEN: Planungs- und Entscheidungsgrundlagen für ein neues Kreishaus  
     
  UELZEN. combine Consulting wurde im Frühjahr dieses Jahres damit beauftragt, auf Basis einer fundierten Bedarfsanalyse ein Nutzerbedarfsprogramm für ein neues Kreishaus des Landkreises Uelzen zu entwickeln. Anhand dieses Anforderungsprofils wurden die zur Auswahl befindlichen Standorte im Hinblick auf die Abbildbarkeit der Flächenbedarfe und die zu erwartenden Herstellungskosten geprüft. Anfang Juni legte combine Consulting die Ergebnisse in Form einer Planungs- und Entscheidungsgrundlage vor, die auch die künftigen Anforderungen an ein modernes Verwaltungsgebäude, bezogen auf die Aufgaben und Verwaltungsabläufe, umreißt. Aufgrund des Alters des jetzigen Kreishauses an der Veerßer Straße (Baujahr 1954) und des hohen Sanierungsbedarfs hatten sich die politischen Verantwortlichen des Landkreises für einen Neubau des Verwaltungsgebäudes ausgesprochen.  
  lesen Sie weiter  
 
   
     
  ERSTE GROUP: Arbeitswelten der Zukunft im neuen Headquarter    
     
  WIEN. Der Erste Campus ist seit Anfang 2016 das neue Headquarter der Erste Group am Standort des alten Wiener Südbahnhofs. Zum ersten Mal in der Geschichte des Konzerns sind damit die rund 4.500 Mitarbeiter der Holding, der Erste Bank Österreich und aller im Umkreis von Wien ansässigen Tochterfirmen, unter einem Dach vereint. Bisher waren diese auf über 25 Standorte verteilt. combine Consulting unterstützte das Unternehmen insgesamt über einen Zeitraum von neun Jahren, zunächst bei der Organisation und Umsetzung des Architektenwettbewerbs und aktuell u. a. bei der Implementierung der neuen Arbeitswelten mit weitreichenden Change-Management-Maßnahmen. Seit April 2016 ist der Umzug auf das 2,5 ha große Areal abgeschlossen.  
  lesen Sie weiter  
 
   
     
  MERCK: Workplace-Konzepte für ein neues Büro- und Laborgebäude   
     
  DARMSTADT. Merck plant am Standort Darmstadt den Neubau eines Labor- und Technikums-Gebäudes für ca. 160 Mitarbeiter. Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, wird in den neuen Büro- und Laborbereichen kommunikationsunterstützende, flexible Arbeitswelten und langfristig veränderbare Laborbereiche entstehen lassen. Um den zukünftigen Nutzern eine möglichst optimale Bürostruktur anzubieten, wurde combine Consulting damit beauftragt, eine Kommunikations- und Bedarfsanalyse durchzuführen, die Mitte September in ein gemeinsam entwickeltes und abgestimmtes Workplace-Konzept mündete.  
  lesen Sie weiter  
 
   
     
  Der Herbstttermin für neue Arbeitswelten!  
     
 
MÜNCHEN/HAMBURG. Auch in diesem Jahr stehen innovative Lösungsansätze für moderne Arbeitswelten im Fokus der renommierten Jahrestagung Future Office, zu der wir Sie herzlich einladen. combine Consulting führt die Veranstaltung wieder gemeinsam mit dem Management Forum Starnberg durch. Exklusive Projekteinblicke zeigen Ihnen Wege auf, mit denen neue Arbeitsformen, flexible Flächenbedarfe und neue Technologien in modernen Flächenkonzepten umgesetzt werden. Die neue Arbeitswelt von Microsoft Deutschland und das Siemens Headquarter sind nur zwei der prominenten Beispiele, die am 1. und 2. Dezember 2016 in der BMW Welt München präsentiert und sogar „live“ zu besichtigen sein werden. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung (mit 10% combine-Rabatt) finden Sie hier:
 
  lesen Sie weiter  
 
+++ ORGATEC Köln, 25. - 29.10.2016, unter dem Titel "Arbeit neu denken" werden auf der diesjährigen ORGATEC wieder inspirierende Konzepte und marktführende Lösungen rund um das Thema Arbeit präsentiert. combine Consulting ist vor Ort im Austausch mit Kunden und Branchenexperten. +++ 4. Immobilienforum Hamburg, 16.02.2016 mit Referent Matthias Pietzcker, Geschäftsführer combine Consulting. Das vorläufige Programm finden Sie hier +++ Trendstudie 2016  „Arbeitswelt im Umbruch – Von den erfolgreichen Pionieren lernen“, durchgeführt von der zeag GmbH und dem Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen, liefert erste Erkenntnisse über die Weichenstellungen für einen erfolgreichen Wandel. Die Studie kann kostenlos angefordert werden+++ combine Consulting sucht Talente und Experten aus allen relevanten Fachgebieten, die sich den Herausforderungen unseres komplexen Beratungsgeschäfts stellen wollen.
 
> Senior Consultants (m/w)
> Consultants (m/w)
> Junior Consultants (m/w)
> Werkstudenten (m/w)
 
   
 

combine business news auf Flipboard
Das combine-Flipboard liefert Ihnen eine Presseschau mit aktuellen Meldungen aus der Branche. Mit einem Klick auf das Titelbild können Sie in unserem Magazin blättern.

 
     
 
 
combine Consulting GmbH | Erika-Mann-Str. 63 | D-80636 München
T. + 49 89 416 12 12 0 | F. + 49 89 416 12 12 10 | contact@combine-consulting.com www.combine-consulting.com
Amtsgericht München | HRB 213 469 | USt-ID DE295937704

Wenn Sie combineNEWS nicht länger erhalten möchten, dann können Sie ihn hier abbestellen.

   

 

LinkedIn LinkedIn